USM und der ADAC

arcade, Ausgabe 3/ 2005
Ferdinand Holzmann Verlag GmbH, Hamburg

 

Textausschnitt:

“Spitzwinklig ragt die fünfgeschossige Kundenhalle gen Himmel und verdeutlicht die Idee, des Architekten – einen plastischen Monolithen” aus einem Guss – zu schaffen. Diese klare, konsequente Architektur sollte sich auch im Inneren fortsetzen. Dafür entwarf die Planungungsabteilung Einzel- und Dreierarbeitsplätze, deren unterschiedlich große Tischplatte scheinbar schwebend auf verschiedenen Containern angebracht sind.” Weiterlesen auf der Arcade-Website

 

ADAC Hauptverwaltung Westfalen in Dortmund

  • Kontakt

    SPAP
    Architektur Stadt Landschaft
    BDA DASL

    Postfach 100808
    D-44008 Dortmund