D-Köln
Tischsystem EDGE

Das Gestell – monolithisch homogen, architektonisch
konstruktiv, überlegen prägnant.

scharfe, fast scharfe Kante
das Gestell der Tische ist aus massiven Edelstahl-
Vollprofilen
fast scharfkantig gefertigt
jede Verbindung ist aufwendig mit versenkten
Inbusschrauben gehalten
es gibt keine geschweißte Verbindung
konstruktiv gedacht und konstruktiv im Detail
leicht in seiner Anmutung, tatsächlich schwer und stabil
in seinem Gebrauch
nobel und klar in seiner Erscheinung

Die Platte – losgelöst, fliegend

schwebende Kante, schwebender Rand

die Platte ist konsequent vom Gestell gelöst
in der Ansicht ein Strich, eine Linie
filigran und dünn am Rand, stabil und tragend wo es
nötig ist
Form und Funktion entsprechend der Nutzung durch
Materialwahl
Zubehör individuell wählbar

Der Tisch – elementar, prägnant, ästhetisch anziehend

  • Kontakt

    SPAP
    Architektur Stadt Landschaft
    BDA DASL

    Postfach 100808
    D-44008 Dortmund