D-Bork
Betreutes Wohnen St. Stephanus

Wettbewerb 2004, 3. Preis
Größe: BGF 1508 m²

Programm

Wohnen, Betreutes Wohnen

Städtebau

  • Harmonische Integration in das Ortsbild
  • Städtebau, der sukzessive wachsen kann und dabei an räumlicher Qualität zunimmt
  • Deutlicher Bezug zur Kirche und Integration des Kirchplatzes in das Konzept
  • Qualitätvolle Außenräume
  • 2 altengerecht wohl proportionierte Platzräume, die gegeneinander leicht versetzt, auch einen Raum bilden und zum Verweilen, Austausch und Aktivitäten einladen

Architektur

  • Lichtdurchflutete Wohnungen
  • Durchwohnen “Ost-West“ oder „Nord-Süd“
  • Trotz kleiner Wohnungen großer Wohn/ Essraum mit ca. 30,0 qm
  • Laubengang der auch Balkon zum Platz sein kann
  • Loggien nach Westen und Süden
  • Durchgängige Behinderten- und Altengerechtigkeit
  • Holzskelettbau, alternativ Holz/Betonmischbauweise mit sehr gutem Wärmeschutz und Schallschutz
  • Durch das Material Holz Generierung einer “warmen, freundlichen” Atmosphäre
  • Großzügige Anmutung durch ausgeprägte Vertikalstruktur der Architektur

Wirtschaftlichkeit

  • Elementierte Bauweise mit hohem Vorfertigungsanteil
  • Sehr kurze Bauweise von max. 6 Monaten
  • Wiederkehrende Serienelemente
  • Einfache Materialien trotzdem hohe Wohnqualität
  • Effiziente Grundstücksausnutzung, trotzdem hohe städtebauliche Qualität
  • Möglichkeit einer weiteren Flächenmaximierung durch 2 weitere Wohnungen

Mitarbeiter

Sonja Wolfram, Monika Heliosch

ARGE mit Heinrich & Wörner

  • Kontakt

    SPAP
    Architektur Stadt Landschaft
    BDA DASL

    Postfach 100808
    D-44008 Dortmund

    dortmund@spap.de

     

  • Jobs

    09.04.2017
    ARCHITEKT/ -in

    SPAP sucht ab sofort Mitarbeiter/-in für die Entwurfs- und Ausführungsplanung öffentlicher Schulbauten (Sanierung und Erweiterung).

    23.08.2016
    VIELSCHICHTIG INTERESSIERTER ARCHITEKT/ STÄDTEBAUER 

    SPAP sucht kurzfristig motivierten, engagierten Mitarbeiter M/W für Entwurf und Konzepte mit hohem Gestaltungsanspruch und herausragenden Darstellungsfähigkeiten. Weiter unter “Jobs”

    18.08.2016
    WERKSTUDENTEN/ PRAKTIKANTEN

    SPAP bietet regelmäßig Praktikanten während Ihres Studiums die Möglichkeit der Praxiserfahrung. Sie haben die Chance an interessanten Projekten in den Bereichen Architektur, Städtebau und Landschaft mitzuwirken und dabei wertvolle Erfahrungen zu sammeln. SPAP sucht zur Unterstützung bei unseren Projekten Werkstudenten. Voraussetzung sind gute VectorWorks- und Adobe-Kenntnisse. Zeiterfordernis muss flexibel zu handhaben sein, möglich sind tageweise/Woche, soweit vom Projekt integrierbar, bis wochenweise am Stück mit anschließenden Pausen. weiter

    18.08.2016
    WERKSTUDENT

    SPAP sucht für die Pflege und ständige Aktualisierung unseres web-Auftritts eine(n) Werkstudent(in). Voraussetzung sind hervorragende InDesign und Photoshopkenntnisse. Zeiterfordernis ca. 1-2 Tage/ Woche, ggf. flexibel zu handhaben. weiter