“Hattrick” am Niederrhein geht in die zweite Runde

SPAP | Drecker Dortmund/Hannover und Atelier Loidl/ Berlin erhalten von der Stadt Kamp-Lintfort und der RAG Montanimmobilien GmbH Essen entsprechend der Empfehlung des Preisgerichts den Auftrag zur Überarbeitung und Anpassung zu einem gemeinsamen Entwurf aus Städtebau, Binnenfreiräumen und Landschaftsgestaltung des Parks.

Aufgrund der kurzen Zeitschiene der Auftraggeber stehen hierfür gerade etwas über 1 Monat zur Verfügung, um interdisziplinär ein gemeinsames, tragfähiges Konzept zu entwickeln, dass allen Akteuren überzeugend gerecht wird.

  • Kontakt

    SPAP
    Architektur Stadt Landschaft
    BDA DASL

    Postfach 100808
    D-44008 Dortmund